„Ich denke, neben fachlicher Kompetenz und praktischer Erfahrung braucht man bei einem solchen Projekt vor allem Neugier, persönliches Engagement, Kommunikation und Kooperation, Teamgeist, aber auch sehr viel Geduld, Ausdauer und Flexibilität, man sucht sich am besten Verbündete und muss einfach „dranbleiben“.

(Dr. Petra Nickel, Psychologische Psychotherapeutin und Mitarbeiterin der interdisziplinären Kinderschutzgruppe am Department für Frauen- und Kindermedizin des Universitätsklinikums Leipzig)

„Wir können alle, die sich dazu entschließen, dieses Projekt ebenfalls anzugehen, nur bestärken.“

(Rosemarie Schwenker, Koordinatorin für das Childhood-Haus Leipzig)

Ein Childhood-Haus auch in Ihrer Stadt?

Ihre Einrichtung hat Interesse an einer möglichen Trägerschaft für ein Childhood-Haus?

Wir vereinbaren mit Ihnen gern einen Termin für ein Gespräch.

Kontakt: +49 (0) 711 71 86 36 230
Mail: childhood@deutschland.org