Das Childhood-Haus

Ein Childhood-Haus ist ein Ort, an dem Kinder, die sexuellen Missbrauch oder schlimme Gewalt erlebt haben, in einem Umfeld und von Personen untersucht und befragt werden können, die nur das Beste für das Kind wollen und wissen, wie man mit ihm umgeht.

Es besteht aus freundlich eingerichteten Räumen, in denen Ärzte, Richter, Polizisten und das  Jugendamt zusammenkommen und dem Kind gemeinsam durch die Schritte eines Ermittlungsverfahrens und die medizinische Untersuchung helfen.

Helfen Sie uns, für noch mehr Kinder einen sicheren Ort zu schaffen!

Jetzt Spenden

Karte der
Childhood-Häuser

Unser Ziel ist es in den kommenden Jahren insgesamt zehn Childhood-Häuser in Deutschland zu eröffnen. Je mehr Childhood-Häuser es gibt, desto besser ist die Versorgung für Kinder, die sexuelle Gewalt oder Missbrauch erlebt haben. Davon sind wir überzeugt.

Aus diesem Grund sind wir deutschlandweit in Gesprächen, um ein starkes Netzwerk für den Kinderschutz zu schaffen.

Kontaktformular

1 + 9 =